Month: January 2020

Ich werde auf jeden Fall heute Nacht für Schottland. You will always be European. See you on your return to the EU!
Unser Winterhuud FK entschied die Partie des 16. Spieltages mit 2:0 für sich. Ein Sieg der bedeute das wir in der Heimat alle Spiele gewonnen haben. Die Tore hat unser Lennart Krüchting erzielt, seine Zwangspause von zwei Wochen, Viruserkrankung, steigerte wohl sein Torhunger.✊
In weniger als einer Stunde verlässt Großbritannien die EU. Premierminister Boris Johnson spricht von der „Morgendämmerung einer neuen Ära“. Für begleite ich den im -Liveblog:
War tatsächlich ein ?🤔Bei einer Wahlbeteiligung von 67,3% haben die Konservativen – Brexitbefürworter – bei den Wahlen 2019 43,6% erhalten.
Kaum ist der Sachse dabei, artet alles aus. 💁🏻‍♀️ Erst Drogen, dann Schlägereien. Nur auf das Schmiep kann man sich verlassen. 💜
Daniel Frahn zu Babelsberg (nur eine Quelle, nicht bestätigt) klingt wie ein Exit-Projekt für allerlei Menschen aus dem rechten Spektrum, die ihre Vergangenheit hinter sich lassen wollen.
Puuh, da war gefühlt heute viel mehr drin für Timo Boll gegen Fan Zhendong. Spielszenen und Interview.
Wir freuen uns jetzt auf den Vortrag von Prof. Dr. Judith Butler an der : „Gender: Whose Fantasy?“ Organisiert von der Fachgesellschaft Geschlechterstudien & dem – in Kooperation mit der
Andere Freitag abends: Wochenende! Yeah! Party! Ich, momentan jeden Freitag Abend: Erstmal 2 Stunden auf der Couch wegpennen. 🙈🙄
Heute habe ich mein Halbjahres Zeugnis bekommen und ich bin sauer weil es Tränen gab. Heutzutage will man nur gute Noten um die Eltern Glücklich zu machen. Ich will ohne diesen Eltern/Schul Druck leben/lernen
Recent Posts