„Das visionäre Ziel („Objective“) soll gezielt unbequem

„Das visionäre Ziel („Objective“) soll gezielt unbequem sein und Teams aus ihrer Komfortzone herausholen.“
So wie hier geschildert, klingt für mich wie eine neue Stufe der (Selbst)Ausbeutung der Mitarbeiter*innen.

Categories:

Tags:

Recent Posts
September 2020
M T W T F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930